Willkommen!

Unsere Praxis ist  zu  folgenden Zeiten geöffnet:

    Montag    Dienstag   Mittwoch   Donnerstag  Freitag   
Vormittag 8-12°° 8-12°° 8-12°° 8-12°° 8-12°°
Nachmittag 

14:30-17°°

14:30-17°°

nach Vereinbarung

14:30-17°°

14:30-17°°

  • Außerhalb dieser Zeiten erreichen Sie den augenärztlichen Bereitschaftsdienst 
    • Montags, Dienstags und Donnerstags zwischen 20:00 und 22:00 Uhr,
    • Mittwochs und Freitags zwischen 18:00 und 22:00 Uhr und 
    • Samstags und Sonntags bzw. an Feiertagen zwischen 10:00 und 16:00 Uhr
    • unter Tel. 0441-21006-345
  • Oder sie  kontaktieren die Terminservicestelle der kassenärztlichen Vereinigung unter 
    • Tel. 116117

Sie erreichen uns auf folgenden Wegen:

Tel: 05432-2031 ( bitte ggf. dem Anrufmanager folgen, wir rufen zeitnah zurück)

Parkplätze für mobilitätseingeschränkte Personen finden sich direkt am Gebäude.

Alle mobilen Patienten finden Parkmöglichkeiten auf dem "Kurt-Schmücker-Platz", am "Gelbrink" oder am Einkaufszentrum Angelbecker Str. 1.

Oder e-mail:


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Unser Hygienekonzept:

 

Um die Ansteckungsgefahr zu minimieren bitten wir alle Patienten, die folgenden Hygieneregeln zu beachten:

  • Bitte kommen Sie generell mit Mund/Nasenschutz in die Praxis.
  • Falls Sie keinen Mund-Nasenschutz tragen können/dürfen melden sie sich bitte vorab telefonisch oder per e-mail. Wir werden Sie dann in gesonderten Zeiten isoliert untersuchen und behandeln. 
  • Bitte den Abstand zu anderen Patienten von mindestens 1,5  besser 2 Meter einhalten!
  • Beim Betreten der Praxis bitte die Hände im Automaten desinfizieren!
  • Begleitende sollten nach Möglichkeit während der Untersuchungszeit außerhalb der Praxis und außerhalb des Gebäudes warten, vorzugsweise im eigenen PKW!
  • auch bei banalem Hüsteln oder Niesen die Husten / Nies-Etikette einhalten!

 

Infizierte Patienten oder Patienten mit erhöhtem Risiko einer vorhandenen Infektion, insbesondere mit

  • Husten/Schnupfen/Fieber;
  • kürzlichem Aufenthalt in Risikoregionen;
  • Kontakt zu Infizierten oder Quarantänefällen

sollten die Praxis nur nach telefonischer Absprache betreten. Wir werden Ihnen dann einen gesonderten Termin anbieten.

Falls sich während des Aufenthaltes in der Praxis Symptome wie Husten, Schupfen oder Niesen einstellen sollten werden wir sie -je nach Dringlichkeit der Untersuchung- entweder

  • nach Möglichkeit von anderen Patienten separieren oder 
  • ihnen einen isolierten Termin anbieten, zu dem in der Praxis keine weiteren Patienten und nur minimales Personal anwesend sind;